Olive

Olive ist eine Benutzeroberfläche für Popeye. Mit ihr wird die Eingabe der Problemstellung sowie der Forderungen und Optionen erleichtert, Popeye wird damit wesentlich intuitiver bedienbar. Außerdem bietet Olive an, eine eingegebene Position als Bitmap in die Zwischenablage zu kopieren, so können Schachdiagramme in andere Anwendungen, wie z.B. eine Textverarbeitung integriert werden.
Der Kern von Olive besteht aus einem einfachen Texteditor, erweitert um Funktionen, die den Umgang mit Popeye erleichtern:


Features

Die Fähigkeiten von Popeye 3.70 werden von Olive voll unterstützt. Allerdings befindet sich das Programm noch im Beta-Stadium, daher sind wir natürlich an Fehlerberichten und konstruktiver Kritik interessiert.

Olive läuft unter Windows 95/98 oder NT/2000


Beispiel

Folgendes Diagramm wurde mit Olive erzeugt:



Erich Bartel, Schwalbe 1992
Hilfsmatt in 2 Zügen 0.1,1.1 Duplex
Platzwechselcirce
Nachtreiter e2
Zebra e3
Berolinabauern e7, f7, g3


Übersicht

Programm Olive (Screenshot)
Genre Organisation / Schach
Vertriebsart Sharware
Preis 15.- Euro zgl. Versand
Systemvoraussetzungen  Windows 95 aufwärts
Download Shareware Version  Download olive.zip (270 KB)
Vollversion bestellen  zum Shop ...

Popeye

Popeye ist ein Programm zum Lösen von Schachproblemen. Über das normale Problemschach hinaus beherrscht Popeye auch eine Vielzahl an Märchenschachfiguren und Problemforderungen. Popeye ist in der Programmiersprache C geschrieben und wird inclusive Quellcode verteilt. Zunächst einmal handelt es sich bei Popeye um freie Software, es sind aber dennoch die Urheberrechtsbestimmungen der Autoren zu beachten.

Popeye gibt es für DOS/Windows, wie auch für Linux. Die aktuelle Version von Popeye ist zu finden unter: http://archiv.leo.org/pub/rec/games/popeye/

Die Bedienung von Popeye basiert auf der Ein- und Ausgabe von Text. Die Bedienung ist damit nicht so intuitiv wie bei einem Programm mit Graphischer Benutzeroberfläche. Deshalb gibt es Olive als GUI zu Popeye, Olive ist also kein eigenständiges Programm, sondern macht nur Sinn in Verbindung mit Popeye.


[Home]